Zu ideeFix Tipp-Übersicht

ideeFix antwortet:
Neuinstallation eines ideeOffice Clients


English instructions

Wenn Sie an einem Rechner, an dem bisher noch kein ideeOffice Client installiert ist, einen solchen erstmals installieren wollen, gehen Sie so vor:

  • Stellen Sie Ihr seinerzeit aus dem Internet heruntergeladenes Koblank Updatemedium Ihrer momentan installierten Version bereit.

    Wenn Sie Ihr aktuelles Koblank Updatemedium nicht mehr finden, stellen Sie vorher auf die neueste Version um, indem Sie ein Update auf die aktuelle Koblank® e-Ideenmanagement Software-Version durchführen.

  • Kopieren Sie die ZIP-Datei des Koblank Updatemediums auf den Rechner, auf dem Sie den ideeOffice Client neu installieren wollen.

    Öffnen Sie dort die ZIP-Datei und starten Sie die Setup.exe mit einem Doppelklick.

    Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

    1. Bei Daten wählen Sie den Ordner auf dem Server aus, in dem die Daten bereits installiert sind. Es ist der Ordner, in dem sich u.a. die Unterordner \mda, \let1, und \link1 sowie eine Datei namens koblank.cfg befinden.

      Wenn Sie nicht wissen, wie der Server heißt, wenden Sie sich bitte an Ihre IT.

      Sobald Sie den richtigen Ordner ausgewählt haben, werden vom Setup weitere Informationen angezeigt.

    2. Kreuzen Sie erneut den ideeOffice Client an und wählen Sie den Ordner aus, in dem dieser neu installiert werden soll.
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um die Neuinstallation durchzuführen.

Um den ideeOffice Client anschließend nutzen zu können, brauchen Sie für den in Schritt 1. angegebenen Ordner und alle darin enthaltenen Unterordner und Dateien Änderungsrechte.

Hinweis: Die ideeOffice-update.zip kann nicht für die Neuinstallation eines ideeOffice Clients verwendet werden. Sie ist nur für das Update bereits installierter ideeOffice Clients bestimmt.